Heller Raum

 Mietrecht 

 

 Mietrecht aus Bremen 

Mietrecht aus Bremen​

Mietrecht ist ein Rechtsgebiet mit enormer praktischer Relevanz. Egal ob Mietwohnung oder Gewerberäumlichkeit - wir wissen genau um die grundlegende Bedeutung dieser Verträge für unsere MandantInnen. Daher beraten wir Sie mit größter Sorgfalt und setzen Ihre Rechte außergerichtlich und prozessual durch!

 

Rechtsanwältin Dunker - Ihre Expertin für Mietrecht 

Bei unserer Spezialistin für Mietrecht - Jacqueline Dunker - sind Sie in den besten Händen. Insbesondere im Wohnraum- und Gewerbemietrecht kann Frau Dunker auf ein enormes Fachwissen zurückgreifen. Praktischen Erfahrungen sammelte sie vor Eröffnung ihrer eigenen Kanzlei vor allem als Leiterin der Mietrechtsabteilung einer mittelständischen Kanzlei. Hierbei vertrat sie überwiegend Mieter, aber auch private Vermieter.

 

 Unsere Tätigkeitsfelder 

Wohnraummietrecht

Gewerbemietrecht

Überprüfung und Formulierung von Vertragsklauseln

Mängelrechte und Mietminderung

Mieterhöhung

Kündigung/Räumung

Mietaufhebungsvertrag

Kautionsrückzahlung


 

 
 

 Wohnraummietrecht 

Spezieller Mieterschutz

Das Wohnraummietrecht hat aufgrund der sozialen Bedeutung für unsere MandantInnen einen hohen Stellenwert für uns. Wir unterstützen Sie gerne bei allen rechtlichen Fragen rund ums Thema Wohnen. Ob bei Unsicherheiten in Bezug auf Vertragsklauseln, aufgetretene Mietmängel oder der unberechtigten Kündigung: Häufig sind sich Mieter Ihrer umfangreichen Rechte und Pflichten nicht vollends bewusst. Wir beraten Sie gerne, auch unabhängig von einem Rechtsstreit, damit Sie einen solchen vermeiden können.

Überprüfung des Mietvertrags

Sie wünschen die Überprüfung oder Formulierung eines Mietvertrags? Insbesondere vor Ein- oder Auszug aus der Wohnung kommt es häufig zu Streitigkeiten in Bezug auf einzelne Vertragsklauseln: Darf eine Staffelmiete ohne Laufzeit vereinbart werden? Ist die Schönheitsreparaturklausel wirksam?

 

Wir überprüfen die Klauseln für Sie und verfassen auf Wunsch eine schriftliche Stellungnahme hierzu, damit Sie rechtssicher agieren und somit viel Geld sparen können. Auch bieten wir die Geltendmachung der Unwirksamkeit/Wirksamkeit der Klausel gegenüber Ihren VertragspartnerInnen an, um unberechtigte Forderungen abzuwehren. 

 

Geltendmachung von Mietmängeln und Mietminderung

Tauchen Mängel in der Wohnung auf, entstehen nicht selten Konflikte zwischen Mietern und Vermietern: Ist die Mangelbeseitigung Vermietersache? Kann die Miete gemindert werden und falls ja, in welcher Höhe? Wir gehen der Sache auf den Grund und setzen Ihre Ansprüche durch!

 Achtung:  Eine zu hohe Mietminderung führt zu Zahlungsrückständen und kann unter Umständen zu einer Kündigung des Mietvertrags führen. Die Minderungsqouten ergeben sich aber nicht unmittelbar aus dem Gesetz, sondern sind anhand der individuellen Umstände und vergleichbaren Urteilen zu ermitteln. Um hier rechtssicher agieren zu können, ist es empfehlenswert rechtlichen Rat einzuholen. Wir setzen für Sie die Mangelbeseitigung und eine angemessene Mietminderung durch. 

Mieterhöhungsverlangen

Sie haben ein Mieterhöhungsschreiben erhalten oder möchten als PrivatvermieterIn selbst eine solches durchsetzen? Wir beraten Sie gerne zu allen förmlichen und inhaltlichen Vorgaben einer Mieterhöhung oder formulieren diese für Sie. 

 

Ebenso setzen wir für Sie die Geltendmachung der Unwirksamkeit der Mieterhöhung durch. Oftmals entsprechen Mieterhöhungsschreiben nicht den gesetzlichen Anforderungen, sodass die höhere Miete auch nicht geschuldet wird. Hier lohnt sich eine rechtliche Überprüfung häufig aus finanzieller Hinsicht.

Vorgehen gegen eine Kündigung

Die Kündigung eines Mietverhältnisses hat oft weitreichende Folgen: Die MieterInnen verlieren ihr Zuhause und Lebensmittelpunkt. Der Gesetzgeber hat diese sozialen Auswirkungen erkannt und den Mietern einen Kündigungsschutz gewährt. So ist eine Kündigung aus Vermietersicht nur aus bestimmten Gründen möglich. Ob Zahlungsverzug, Zerrüttung des Vertrauensverhältnisses oder Eigenbedarf - eine Kündigung sollte rechtlich überprüft werden. Oftmals werden die formalen und inhaltlichen Vorgaben nicht eingehalten oder Gründe werden vorgeschoben. Wir überprüfen die Wirksamkeit der Kündigung und werden bei Unwirksamkeit gegen diese vorgehen.

 

Sollte einmal eine eigene Kündigung erforderlich werden, formulieren wir diese rechtssicher für Sie. Auch kann ein Mietaufhebungsvertrag mit einer Abfindungszahlung gegenüber den MieterInnen in Betracht gezogen werden. Hierbei liegt die außergerichtliche Streitbeilegung im Fokus um einen langwierigen Räumungsprozess zu vermeiden. Sprechen Sie uns gerne dazu an! 

Offene Kautionsrückzahlung oder Mietschulden - wir setzen Ihre Zahlungsansprüche durch!

Sie erhalten nach Auszug Ihre Kaution nicht zurück? Ihre Mieter zahlen keine Miete mehr? Wir machen für Sie auch Zahlungsansprüche geltend - außergerichtlich und notfalls gerichtlich, damit Sie das Ihnen zustehende Geld alsbald erhalten!
 

 

 

 

 Gewerbemietrecht 

 

Vertragsfreiheit statt Mieterschutz

Das Gewerbemietrecht beruht auf den allgemeinen mietrechtlichen Regelungen, ohne dabei in den Genuss des sozialen Mieterschutzes aus der Wohnraummiete zu kommen. Hier herrscht überwiegend Vertragsfreiheit, sodass die Parteien individuelle Regelungen nach Ihren Wünschen schaffen können.

 

Diese Freiheit birgt jedoch auch Risiken - ob Regelungen zu Kündigung und Vertragslaufzeit oder individuellen Pflichten der MieterInnen, hier sollten Sie sich noch vor Vertragsabschluss rechtliche Informationen einholen. Wir überprüfen für Sie AGBs oder formulieren für Sie den gesamten Vertrag. Gewerberäumlichkeiten sind für viele Selbstständige mit großen Investitionen verbunden und stellen nicht selten die Existenzgrundlage dar. Kommen Sie daher gerne frühzeitig auf uns zu, um spätere Konflikte zu vermeiden.

 

Mietmängel, Mieterhöhung oder Kündigung 

Wir wissen um die Besonderheiten im Gewerbemietrecht und werden für Sie Ihre Mängelrechte durchsetzen, Mieterhöhungen und Kündigungen überprüfen und gegen diese mit Fingerspitzengefühl vorgehen. 

 

Im Rahmen eines Gewerbemietverhältnisses möchten viele unserer MandantInnen das Vertragsverhältnis nicht durch die Beauftragung einer Rechtsanwältin gefährden. Wir bieten Ihnen daher auch die bloße rechtssichere Formulierung Ihrer Ansprüche an, welche Sie sodann im eigenen Namen geltend machen. 

©2020 Köslich & Dunker 

Rechtsanwältinnen in Bürogemeinschaft | Norina Köslich | Jacqueline Dunker | Kornstr. 26  28201 Bremen | kanzlei@koeslich-dunker.de+49 421 54875620